Chromecast ohne WLAN: Im Gastmodus & ohne Router streamen – so geht's

Online-Dating Ohne öffnet Casting Zonk

CastConnectPro erleichtert mir die Arbeit enorm! Vor allem erleichtert es uns das gemeinsame Arbeiten an grossen Projekten. Keine Listen in word oder excel mehr, sondern pdfs mit Links, die funktionieren. Denn die Präsentation geht per Knopfdruck. Die neuen Funktionen zur gezielten Steuerung der Präsentation oder auch die internen Vermerke lassen sich hervorragend nutzen. Das Anlegen von Schauspielerprofilen und auch der upload von eigenen Castings ist leicht zu handhaben.

Navigationsmenü

Chromecast ohne WLAN-Router verwenden Gastmodus: Chromecast Koffein WLAN-Verbindung nutzen Der Gastmodus ist — wie der Name schon sagt — genau für diesen Zweck gedacht: Wenn Freunde oder Familienmitglieder zu Besuch sind, können diese bei eingeschaltetem Gastmodus außerdem ohne eure WLAN-Daten Inhalte auf den Chromecast übertragen. Dafür baut der Chromecast im Gastmodus ein eigenes WLAN-Netz auf, welches über eine PIN genutzt werden kann. Um den Gastmodus zu nutzen, geht ihr wie folgt vor: Öffnet die Google-Home-App auf einem mit dem Chromecast verbundenen Gerät. Wählt hier Gastmodus aus und stellt den Schieberegler Sparbetrieb folgenden Menü auf An.

Comment

486 487 488 489 490