Norman Finkelstein

Treffen mit jüdischen Jungs Gemütlichen

Das änderte sich vor Kurzem allerdings schlagartig, als die dänische Regierung wegen einer mutierten Covid-Variante bei Zuchtnerzen die Tötung von Millionen der Tiere anordnete. In Dänemark hat der Vorfall sogar das Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung beschädigt, erzählt euro topics-Korrespondentin Claudia Knauer. Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise seine Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bilder verbinden sich zum Porträt einer Familie, eines Landes und eines Jahrhunderts. Was hat die Wiedervereinigung vor 30 Jahren mit uns zu tun?

Corona-topics - Europa in der Pandemie

Accommodation 9 Beitrag vom Viele junge Polen entdecken ihre jüdische Wurzeln. Das in diesem Jahr eröffnete Museum der Geschichte der polnischen Juden in Warschau will helfen, die jüdische Identität der Polen wieder zu entdecken. Wer Allgemeinheit vergangene Völkervielfalt dieses Landes vergisst, macht es behindert. Auch die jüdische Geschichte ohne Polen ist unvollkommen. Bis Teufel Ausbruch des zweiten Weltkriegs lebten all the rage Polen knapp dreieinhalb Millionen Juden. Nur ein Zehntel von ihnen überlebte Allgemeinheit Schreckensherrschaft der Nazis. Die über tausendjährige enge Nachbarschaft der Polen und Juden wurde so zerstört, meint Professorin Dina Porat, Haupthistorikerin der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem aus Jerusalem.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur

All the rage Polen blüht seit einigen Jahren das jüdische Leben auf. Viele junge Menschen entdecken als Nachkommen der zurückgebliebenen polnischen Juden ihre Wurzeln. Erst in ihrem wiedergefundenen Judentum fühlen sie sich vollständig - und wollen dies auch wohnen. Man kann aber auch die jüdische Geschichte ohne die polnische nicht verstehen. Die polnische und die jüdische Welt haben sich gegenseitig beeinflusst, über Jahrhunderte waren sie Nachbarn.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur

Vielerlei junge Menschen entdecken als Nachkommen der zurückgebliebenen polnischen Juden ihre Wurzeln. Erst in ihrem wiedergefundenen Judentum fühlen sie sich vollständig - und wollen dies auch leben. Man kann aber außerdem die jüdische Geschichte ohne die polnische nicht verstehen. Die polnische und Allgemeinheit jüdische Welt haben sich gegenseitig beeinflusst, über Jahrhunderte waren sie Nachbarn. Nachher zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs lebten in Polen knapp dreieinhalb Millionen Juden.

Mein geheimnisvoller Nachbar: Jude - Galileo - ProSieben

Dänemark: Kontroverse um Nerz-Tötungen

Teufel Jahrestag des Attentats auf die Synagoge in Halle interpretiert das Trio Kleznova die jüdische Klezmermusik auf eine eigene und lebendige Weise. Am Freitag, 9. Oktober, ab Veranstalter ist die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Begegnung.

Comment

1138 1139 1140 1141 1142