Outdoor - Draussen ist es am schönsten!

Diäten für Masochistische

Manchmal wollten die Männer nur angebunden und geschlagen werden. Aber meistens wollten sie Sex. Die damals jährige Alice Frohnert tat das, wofür sie bezahlt wurde. Mehr als 15 Jahre lang. Dann reichte es ihr.

Warum gehen Männer ins Bordell? Es geht nie nur um den sexuellen Akt

Mein Ex-Mann ging oft ins Bordell, öfter die Woche, das habe ich damals leider erst viel zu spät nach einigen Jahren bemerkt. Er hat urbar verdient, deshalb war das finanziell außerdem nie ein Problem für ihn. Ich hasse ihn heute noch dafür. Gottseidank hat er mich nicht mit einer Krankheit angesteckt, keine Ahnung was ich dann mit ihm gemacht hätte.

Hauptnavigation

Männer und Bordellbesuche: Täglich gehen rund eine Million aller deutschen Männer ins Bordell. Foto: imago. Für die einen ist Prostitution ein schmutziges Geschäft, für sonstige völlig normal. Ein boomender Markt ist das horizontale Gewerbe in jedem Fall.

Comment

439 440 441 442 443