Navigation und Service

Raus und Frauen Spenderin

Welche Veranstaltungen, Konzerte oder Lesungen die Münchner sonst noch bequem auf dem Sofa verfolgen können, lesen Sie in unserem Kultur-Ticker. Corona München: Zahlreiche selbst genähte Atemschutzmasken für Klinikum Dritter Orden UPDATE März, Uhr: Das Klinikum Ditter Orden in München hat zahlreiche selbst genähte Schutzmasken zugeschickt bekommen.

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Ihrem Bundesland

Update: Freitag, November , All the rage Kraft treten sollen sie am Dienstag, wie eine Sprecherin des Sozialministeriums all the rage Stuttgart am Freitag sagte. Noch würden die Ministerien sich untereinander abstimmen, welche Dinge wie geregelt werden sollen. Kanzlerin Angela Merkel CDU und die Ministerpräsidenten der Länder hatten sich zwar am Mittwoch auf das weitere Vorgehen verständigt. Dabei blieben viele Details aber mehr offen - zum Beispiel spezielle Regeln für extreme Corona-Hotspots, in denen es mehr als Neuinfektionen pro Einwohner innerhalb einer Woche gibt. November , 12 Uhr Pflegekräfte im Südwesten bekommen nachher zu Euro Corona-Prämie Stuttgart. Das Land stocke die Bundesmittel von rund 20 Millionen Euro für Baden-Württemberg um 10 Millionen auf, teilte Sozialminister Manne Lucha Grüne am Donnerstag in Stuttgart mit. Die jeweiligen Klinikträger können dann laut einer Ministeriumssprecherin im Einvernehmen mit der Arbeitnehmervertretung bestimmen, welche Beschäftigten wie viel Geld bekommen.

Raus und Frauen 16751

Coronavirus in NRW: Regeln und Verbote - Maskenpflicht in der Schule

Diese Läden dürfen jetzt wieder aufhaben. Allgemeinheit Läden müssen aber bestimmte Regeln einhalten. Die Angestellten im Laden müssen eine Maske tragen. Und: Die Kunden müssen die Adresse angeben. Das ist Teufel Schutz. Die Kunden können dann eine Info bekommen: Wenn ein kranker Mensch im Laden war. Kita und Trainieren sind wieder geöffnet. Die Kitas und Schulen müssen ein Schutz-Konzept haben.

Corona: Das ist jetzt erlaubt : leichte Sprache

Allgemeinheit Regeln im Überblick. Bundeskanzlerin Angela Merkel CDU und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben strengere Corona-Regeln beschlossen. Diese sollen ab 2. November und zunächst nachher Ende des Monats gelten, wie Merkel nach der Bund-Länder-Konferenz bekannt gegeben boater. Die Kanzlerin forderte im Kampf gegen das Coronavirus eine nationale Kraftanstrengung. Allgemeinheit Corona-Regeln im Überblick: Kontaktbeschränkungen: Der gemeinsame Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist nur noch mit maximal zehn Personen aus maximal zwei Haushalten gestattet. Gastronomie: Gastronomiebetriebe wie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen müssen vom 2. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr wenig Hause.

Comment

658 659 660 661 662